Technische Sauberkeit

Wir machen gerne die Reinheit sichtbar

 

In unserem Werkslabor mit hochwertiger Ausstattung führen wir Sauberkeitsprüfungen funktionsrelevanter Bauteile in Anlehnung an VDA Bd. 19 / ISO 16232 sowie nach internen Firmennormen durch (z.B. für die Automobil- und Zulieferindustrie, Maschinenbau, Hydraulikanwendungen, Feinwerktechnik und andere Industriebereiche).

Wir untersuchen sowohl Einzelteile als auch komplette Baugruppen sowie Flüssigkeiten (z.B. Bohremulsion). In unserem speziell angefertigten Gläser-Kabinett spülen wir auch mit Flüssigkeit stark kontaminierte Teile.

Unser Dienstleistungsangebot:

Extraktionsverfahren

Spritzen (HYDAC-Reinraum, GLÄSER-Kabinett)
Ultraschall (GLÄSER-Kabinett)

Auswertungsmöglichkeiten

Gravimetrie: Bestimmung der Masse der Schmutzpartikel
Mikroskopie (JOMESA): Beurteilung auf Anzahl / Größe der Partikel, autom. Auszählung und Erkennung, ob metallischer / nicht-metallischer Partikel
Vollanalyse: Gewicht, Anzahl und Größe der Schmutzpartikel, Bestimmung der Klasse und metallisch / nicht-metallisch
Besondere Messungen: Abklingkurve, Flüssigkeitsuntersuchungen, Zuordnung nach Reinheitsklassen, etc.

Bitte beachten Sie:

Die Abmaße eines Bauteils sollten 200 x 200 x 200 mm und 5 kg Gewicht nicht überschreiten.

 
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

 

 

Sauberkeitsprüfung im Reinraum